Home

News

Wichtiger Auftaktsieg im Mönchhof-Stadion

FV Bad Rotenfels – SV Ulm 0:2 (0:2, Bezirksliga). Heim-Trainer Raphael Oremek ging mit einer äußerst defensiven Taktik an den Start des neuen Fußballjahres und ließ sein gesamtes Mittelfeld bei Ulmer Ballbesitz tief verteidigen, außerdem verzichtete er zu Beginn auf Torjäger Daniel Zimmer wegen Trainingsrückstand).  Dies hatte zur Folge, dass…

Ex-Torwart ermauert sich Turniersieg 😉

(gw) Jürgen Oehler entschied mit leichtem Vorsprung das 16. Ulmer Skat-Turnier jüngst für sich. Mit den gesammelten 2450 Punkten verwies er nicht nur Vorjahressieger Klaus Burkard (2249), sondern in einem Kopf-an-Kopf-Rennen auch die weiteren Verfolger Frank Koch (2247) und Hubert Speck (2217) auf die Plätze. Die Frauenwertung gewann erstmals Ulrike…

Jugendbericht des SV Ulm 2020

Wie jetzt bestimmt schon jeder mitbekommen hat, besteht seit Ende 2019 eine neue Jugendleitung. Martin Bach und Patrick Schäfer haben die Arbeit von Andreas Litsch übernommen und arbeiten seither daran nicht nur die Sportlichen, sondern auch Organisatorischen Abläufe, wie Passanträge, Spielberichte, Meldungen von Mannschaften usw. kennen zu lernen. Hinzu kommt…

F1 beim Hallencup des FV Freistett

Am 26.01.2020 war unsere F1-Mannschaft beim Hallencup des SV Freistett zu Gast. Hier konnte man sich gegen die F1 Mannschaften vom SV Freistett, SV Vimbuch, VfR Willstätt und der SG Linx beweisen. Nach einem guten Start ins Turnier mit einem 2:2 gegen die SG Linx und einem 2:2 gegen den…

Nach Sieg im Topspiel als Spitzenreiter in die Winterpause

Rastatter SC/DJK – SV Ulm 1:3 (0:1, Bezirksliga). In einem durchweg spannenden und auf gutem Niveau geführten Spitzenspiel kam der SV Ulm über eine mannschaftlich geschlossene Leistung zu einem letztlich glücklichen, aber auch nicht unverdienten Sieg beim bisherigen Spitzenreiter, profitierte aber bei allen drei Treffern auch von der jeweiligen Unterstützung…

Ausgleich mit dem Schlusspfiff

FC Varnhalt – SV Ulm II 1:1 (1:0, Kreisliga A Süd). Der SV Ulm musste zum Jahresfinale unter anderem auf die angeschlagenen Robin Knebel, Justin Schumann, Tom Eisele und dann auch noch auf den zur „Ersten“ abgestellten Dominik Faust verzichten und reiste somit ersatzgeschwächt in das Rebland. Zudem verletzte sich…

Der Verein:

Als reiner Fußballverein kurz nach dem 2. Weltkrieg gegründet, hat sich der SV Ulm längst dem Breitensport geöffnet und bietet seinen mittlerweile mehr als 650 Mitgliedern mehr als nur Fußball an: Lauftreffs über verschiedene Distanzen (auch bis zum Marathon hin), Walking, Wandern, Gymnastik-Abende und Mountainbike-Touren finden sich im breit gefächerten Angebot.

Wichtigstes Standbein ist jedoch nach wie vor der Fußballsport, dem der SV Ulm durch eine starke Gewichtung im Bereich Jugendarbeit Rechnung trägt, um somit langfristig den Verbleib in der Bezirksliga zu sichern.

Unsere Abteilungen