Home

News

Spitzenspiel gegen Aufsteiger FV Ottersweier

SV Ulm – FV Ottersweier (Sonntag, 15.00, Bezirksliga). Das Spitzenspiel der Bezirksliga steigt an diesem Spieltag in Ulm, wo der Tabellenvierte Ottersweier gastiert. Spielertrainer Christian Coratella leistete in den vergangenen Jahren überaus erfolgreiche Arbeit in der Lindengemeinde, kehrte mit dem FVO im Sommer wieder in die Bezirksliga zurück und spielt…

Derby gegen Germanen

SV Ulm II – FC Schwarzach (Sonntag, 13.15, Kreisliga A). Einer sehr schwierigen Heimaufgabe blickt die Ulmer Bezirksliga-Reserve entgegen, denn mit dem FC Schwarzach stellt sich einer der Aufstiegsanwärter am Münzwald vor. Wenngleich die Germanen am vergangenen Sonntag daheim gegen Vimbuch überraschend mit 1:3 verloren haben, so belegt das Team…

Spende von der Volksbank erhalten

Eine Spende der Volksbank Bühl  wurde jüngst bei einem Vor-Ort-Termin am Vereinsgelände des SV Ulm durch Volksbank-Vorstand Hans-Jörg Meier (links) und den zuständigen Leiter des Regionalmarktes Rhein und gleichzeitigen Leiter der Filiale Freistett, Bernd Murr (rechts), an die Vorsitzende Christa Waffenschmidt übergeben. Der Geldbetrag soll insbesondere die Jugendarbeit am Münzwald…

Auswärts gefragt / Derby im Wörthwald

Während Team 1 bereits am Samstag im Lichtenau Wörthwald zum Lokalderby beim FC Rheingold gastiert (Anpfiff ist um 15.30 Uhr), stehen die Reserven sonntags dann in Hügelsheim vor schweren Aufgaben:   TuS Hügelsheim – SV Ulm II (Sonntag, 15.00, Kreisliga A). Nach dem erhofften und letztlich insgesamt verdienten Heimsieg gegen…

Vierter Sieg in Folge

SV Ulm – FC Ottenhöfen 4:0 (2:0, Bezirksliga). Einen klaren 4:0 Heimsieg durften die Einheimischen am Ende bejubeln, was im Vorfeld in dieser Höhe sicherlich nicht zu erwarten war. Damit konnte die Mannschaft von Trainer Oliver Bethge erfolgreich Revanche nehmen für das bittere Aus in der 3. Runde des Rothaus-Bezirkspokals,…

Abstiegsduell gewonnen!

SV Ulm II – FC Ottenhöfen II 3:0 (1:0, Kreisliga A Süd). Das im Vorfeld der Partie ausgerufene 6-Punkte-Spiel für die Reserve des SV Ulm konnte das Team um Spielertrainer Waldemar Lind für sich entscheiden. Dabei sahen die Zuschauer die wohl besten 15 Spielminuten der Ulmer „Zweiten“ in dieser Saison,…

Der Verein:

Als reiner Fußballverein kurz nach dem 2. Weltkrieg gegründet, hat sich der SV Ulm längst dem Breitensport geöffnet und bietet seinen mittlerweile mehr als 650 Mitgliedern mehr als nur Fußball an: Lauftreffs über verschiedene Distanzen (auch bis zum Marathon hin), Walking, Wandern, Gymnastik-Abende und Mountainbike-Touren finden sich im breit gefächerten Angebot.

Wichtigstes Standbein ist jedoch nach wie vor der Fußballsport, dem der SV Ulm durch eine starke Gewichtung im Bereich Jugendarbeit Rechnung trägt, um somit langfristig den Verbleib in der Bezirksliga zu sichern.

Unsere Abteilungen