Home

News

Nach Sieg im Topspiel als Spitzenreiter in die Winterpause

Rastatter SC/DJK – SV Ulm 1:3 (0:1, Bezirksliga). In einem durchweg spannenden und auf gutem Niveau geführten Spitzenspiel kam der SV Ulm über eine mannschaftlich geschlossene Leistung zu einem letztlich glücklichen, aber auch nicht unverdienten Sieg beim bisherigen Spitzenreiter, profitierte aber bei allen drei Treffern auch von der jeweiligen Unterstützung…

Ausgleich mit dem Schlusspfiff

FC Varnhalt – SV Ulm II 1:1 (1:0, Kreisliga A Süd). Der SV Ulm musste zum Jahresfinale unter anderem auf die angeschlagenen Robin Knebel, Justin Schumann, Tom Eisele und dann auch noch auf den zur „Ersten“ abgestellten Dominik Faust verzichten und reiste somit ersatzgeschwächt in das Rebland. Zudem verletzte sich…

Mit einem Spitzenspiel in die Winterpause

Rastatter SC/DJK – SV Ulm (Samstag, 14.30, Bezirksliga). Nach sechs Siegen in Serie hat der Landesligaabsteiger aus der Festungsstadt längst die Tabellenspitze erobert, aber auch der SV Ulm konnte nach der unglücklichen Heimniederlage gegen Lichtental die folgenden drei Partien wieder für sich entscheiden. Mit dem jüngsten Heimsieg gegen den Dritten…

Gelingt auch in Varnhalt ein Erfolg?

FC Varnhalt – SV Ulm II (Samstag, 16.00, Kreisliga A). Meilenweit entfernt vom Abstiegskampf beschließen Varnhalt und die Ulmer Reserve das Fußballjahr 2019. Im Duell des Achten gegen Neunten, in der bisherigen Bilanz lediglich getrennt durch das bessere Torverhältnis der Gastgeber, wollen sich beide Teams natürlich mit einem weiteren positiven…

Im Topspiel Verfolger distanziert

SV Ulm – SpVgg. Ottenau 3:1 (1:1, Bezirksliga). Der SV Ulm entschied zum dritten Mal in Folge eine Begegnung durch eine deutliche Leistungssteigerung nach dem Seitenwechsel eine Begegnung für sich und setzte sich mit dem Erfolg im direkten Duell von dem Tabellendritten deutlich ab. Steven Müller verpasste schon nach gut…

Der Verein:

Als reiner Fußballverein kurz nach dem 2. Weltkrieg gegründet, hat sich der SV Ulm längst dem Breitensport geöffnet und bietet seinen mittlerweile mehr als 650 Mitgliedern mehr als nur Fußball an: Lauftreffs über verschiedene Distanzen (auch bis zum Marathon hin), Walking, Wandern, Gymnastik-Abende und Mountainbike-Touren finden sich im breit gefächerten Angebot.

Wichtigstes Standbein ist jedoch nach wie vor der Fußballsport, dem der SV Ulm durch eine starke Gewichtung im Bereich Jugendarbeit Rechnung trägt, um somit langfristig den Verbleib in der Bezirksliga zu sichern.

Unsere Abteilungen