D-Juniorinnen holen Hallenbezirkspokaltitel

Am gestrigen Samstag fanden nach zwei Jahren Corona-Pause wieder die Futsal-Hallenbezirkspokal-Meisterschaften der D-Juniorinnen in Wolfach statt.
In einer Doppelrunde konnten sich unsere D-Mädels souverän mit 12 Punkten und 16:0 Toren gegen den SC Lahr und die SG Mahlberg behaupten.
Durch den Pokalsieg hat sich unsere Mannschaft für die Südbadische Futsal-Meisterschaft am 26.02.23 in Freiburg qualifiziert.
Wir gratulieren unseren D-Juniorinnen recht herzlich zu ihrem ersten Titel.

E-Jugend und D-Juniorinnen als Einlaufkinder beim SV Waldhof Mannheim (3. Liga)

Ein tolles Erlebnis stand für die D-Juniorinnen und E-Junioren des SV Ulm am vergangenen Wochenende auf dem Programm.

Die Kinder durften beim 3.-Liga-Spitzenspiel des SV Waldhof Mannheim gegen den TSV 1860 München mit den Spielern sowie Bundesliga-Schiedsrichter Tobias Stieler und seinen Assistenten einlaufen.

Ein besonderes Highlight vor über 17.500 Fans, für welches extra zwei Reisebusse gechartert wurden. Mit insgesamt 90 Fans machten wir uns am frühen Samstagmorgen auf den Weg nach Mannheim, auf welchem wir sogar von zwei Polizei-Motorrädern begleitet wurden.

Für die Mädels und Jungs sowie die zahlreich mitgereisten Eltern und Freunde ein tolles Erlebnis, das in der kommenden Saison wiederholt werden soll.

Ein besonderer Dank geht an Waldhof-Schreppi, welche ein Fotoshooting mit den Kindern machte, sie hinter die Kulissen führte und jedem der Nachwuchskicker im Nachgang noch eine Waldhof-Fahne als Erinnerung überreichte.

Pokalfinale der D- und B-Mädchen

Am vergangenen Sonntag standen unsere D-Juniorinnen im Finale des TRI-AG-Bezirkspokals. Endspielgegner war der gastgebende SV Vimbuch, dem man sich mit 1:4 (0:2) geschlagen geben musste. 

Nach der anschließenden Siegerehrung war die erste Enttäuschung verflogen und die Mädels feierten den Vize-Pokalsieger-Titel. 

Bemerkenswert war der zahlreich mitgereiste Ulmer Anhang, der das Finale wie zu einem Heimspiel machte. 

Zum erfolgreichen Team zählen

Alexandra Stoica, Aliyah Nollau, Alisa Schäfer, Luna Bohe, Pia Riedinger, Mira Szücs, Emily Hauser, Maleah Deuchler, Selina Pfeiffer, Luisa Küpferle und das Trainerteam Sven Pfeiffer, Sophia Gartner und Tina Moschberger.

Sowohl die Trainer als auch die Mannschaft möchten sich auf diesem Wege nochmals recht herzlich für die tolle Unterstützung der Ulmer Fans bedanken!!! 

Eine Niederlage ist nicht das Gegenteil von Erfolg. Es ist ein Teil davon. Also machen wir weiter. 

Ihr wart Großartig🙏🏻

Vielen lieben Dank!

Die B-Mädchen unter dem Trainerteam Daniel Nollau, Nils Nollau und Pia Moschberger machten im letzten Spiel des großen Finaltages den Doublesieg perfekt. Nachdem die Meisterschaft mit 10 Siegen aus 10 Spielen souverän eingefahren werden konnte, bewies die Mannschaft auch im Bezirkspokalfinale ihre Vormachtstellung und bezwang den härtesten Verfolger SV Sinzheim mit 4:2.

Herzlichen Glückwunsch Mädels!

SV Ulm Fußballcamp 2022

Nach zweijähriger Corona-Pause veranstaltet die Jugendabteilung des SV Ulm in den Sommerferien wieder ein Fußballcamp für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren. Am Dienstag, 9. August, und Mittwoch, 10. August, laden wir auch dieses Jahr wieder alle fußballbegeisterten Jungs und Mädchen zu uns ein.
Das zweitägige Camp findet jeweils von 10 Uhr bis 15:30 Uhr am Sportplatz in Ulm statt. Das Programm wird von vereinseigenen Spielerinnen und Spielern aus den Seniorenmannschaften vorbereitet und geleitet. Ein Küchenteam versorgt alle Teilnehmer mit Essen und Getränken. Der Selbstkostenbeitrag pro Kind liegt bei 48 Euro.
Die Anmeldung erfolgt unter fussballcamp@sv-ulm.de.
Bei der Anmeldung bitte die T-Shirt Größe der Kinder angeben. Anmeldeschluss ist am 10 Juli 2022.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei der AXA Versicherungsagentur Christoph Kohler für die freundliche Unterstützung des diesjährigen Fußballcamps!

Nikolaus-Überraschung für unsere Jugendspieler/innen

Initiiert durch die Jugendabteilung, gab es für unsere Jugendspieler/innen eine tolle Nikolaus-Überraschung, die ein wenig über die erneute Corona-Zwangspause hinwegtrösten soll.
Die Kids konnten ihre – natürlich geputzten – Stiefel über das Wochenende an den Sportplatz bringen. Dort wurden sie dann von fleißigen Helfer/innen mit verschiedenen weihnachtsspezifischen Kleinigkeiten befüllt und abholfertig bereitgestellt.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten und schon jetzt ein frohes Weihnachtsfest an all unsere Jugendspieler/innen und Trainer/innen.

Jugendsportfest 2021

Viele unserer Bambinis bestritten beim diesjährigen Jugendsportfest ihr erstes richtiges Spiel. In einem Miniturnier gegen Mannschaften der SG Rheinmünster und des VFB Unzhurst spielten, kämpften, schossen und verteidigten unsere Jüngsten mit vollem Einsatz. Das Turnier wurde nach dem neuen Spielsystem durchgeführt, was zu einigen Fragezeichen bei den Trainern führte. Alle Kinder hatten sehr viel Spaß, egal ob ein Spiel gewonnen oder verloren wurde. Zur Belohnung erhielten alle Bambinis zum Schluss eine Medaille, die sie stolz ihren Eltern und Geschwistern präsentieren konnten.

Jugendgeneralversammlung 2021

Hiermit möchten wir Euch recht herzlich zu unserer diesjährigen Jugendgeneralversammlung,
am Freitag, 24.09.2021, um 19 Uhr, ins Clubhaus am Ulmer Sportplatz einladen!

Herzlich willkommen sind alle Interessierten am Ulmer Jugendfußball!

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Tätigkeitsbericht der Jugendleitung
  3. Tätigkeitsberichte aus den Jugenden
  4. Bericht des Jugendkassenwarts
  5. Entlastung der Jugendleitung
  6. Neuwahlen
    1. Jugendleiter
    2. stellvertretender Jugendleiter
    3. Jugendkassenwart
    4. Elternvertreter
    5. Beisitzer
  7. Wünsche und Anträge
  8. Verschiedenes

Auf Euer Kommen freuen wir uns sehr!

Mit sportlichen Grüßen
Patrick Schäfer & Martin Bach

Jugendsportfest 2021

Am kommenden Samstag 11.09. veranstaltet unsere Jugendabteilung nach der langen Corona-Pause wieder ihr traditionelles Jugendfest. Die Juniorinnen und Junioren steigen in Kürze in den Spielbetrieb ein und würden sich über einen zahlreichen Besuch sicherlich freuen, um in den geplanten Testspielen ihre aktuellen Leistungen unter Beweis stellen zu können.
Auch für das leibliche Wohl wird wieder bestens gesorgt sein, Gegrilltes und diverse Kaltgetränke werden angeboten, aber auch Liebhaber von Kaffee und Kuchen kommen voll auf ihre Kosten. Zudem wird es wie gewohnt auch in diesem Jahr wieder eine Tombola mit attraktiven Preisen geben.
Unsere Jugend freut sich auf Euer Kommen, wünscht den Gegnern eine gute Anreise und auch allen anderen Gästen einen schönen Aufenthalt am Ulmer Münzwald.

WIR BLEIBEN AM BALL – Zurück auf dem Fußballplatz

Nach unendlich langen Wochen des Wartens und Hoffens freuen wir uns alle über die Rückkehr auf den Fußballplatz. Unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln hat auch die Jugendabteilung beim SV Ulm den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Im vorläufigen Trainingsplan trainieren die Jugendmannschaften zu folgenden Zeiten:

 

A-Junioren: SG Rheinmünster / Ulm

Montag und Donnerstag von 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Trainingsort: Ulm

 

C- und B-Juniorinnen: SG Unzhurst / Ulm

Montag von 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Trainingsort: Ulm

 

B-Junioren: SG Rheinmünster / Ulm

Montag und Donnerstag von 17:30 Uhr – 19:00 Uhr

Trainingsort: Stollhofen

 

C-Junioren: SG Ulm

Dienstag von 17:30 Uhr – 19:00 Uhr

Trainingsort: Ulm

 

D-Junioren: SG Rheinmünster / Ulm

Montag und Donnerstag von 17:30 Uhr – 19:00 Uhr

Trainingsort: Stollhofen

 

E-Junioreninnen: SV Ulm

Dienstag von 17:45 Uhr – 19:00 Uhr

Trainingsort: Ulm

 

E-Junioren: SV Ulm

Dienstag von 17:30 Uhr – 18:45 Uhr

Trainingsort: Ulm

 

F-Junioren: SV Ulm

Freitag von 17:30 Uhr – 18:45 Uhr

Trainingsort: Ulm

 

Bambinis:   SV Ulm

Freitag von 17:15 Uhr – 18:30 Uhr

Trainingsort: Ulm

WIR BLEIBEN AM BALL – Gewinner der SV Ulm Rallye

Im Rahmen unserer Aktion „Wir bleiben am Ball“ hatten wir für unsere Jugendspieler/innen eine Rallye am Sportplatz und im Münzwald durchgeführt. Die Rallye führte sogar Gäste aus Leipzig und Berlin an den Sportplatz, um die Bilderrätsel zu lösen oder den Hinweisen durch den Münzwald zu folgen.

Wir haben uns sehr über die rege Teilnahme gefreut und möchten uns dafür an dieser Stelle herzlich bedanken. Unter allen Teilnehmern haben wir nun zehn SV Ulm Badetücher verlost, die in den kommenden Tagen bei den glücklichen Gewinnern ankommen. Viel Spaß!